"Corona-Regeln" ab 29.06.2020 an der Klosterringschule

Absprachen an der KRS ab 29.06.2020


Sammelplatz:

Die Lehrer/Innen empfangen die Kinder an den vorgegebenen Sammelstellen und gehen mit ihrer Klasse ins Klassenzimmer. Die Abstandswahrung von mindestens 1,50 m ist für die Kinder untereinander und zu ihrem Lehrer / ihrer Lehrerin nicht mehr erforderlich. Allerdings nur in der eigenen Klasse. Es soll zu keiner Vermischung mit anderen Klassen kommen, daher auch die Platzaufteilung in den großen Pausen.

Für alle Erwachsenen untereinander gilt die Regelung der Abstandswahrung nach wie vor!

 

Wichtig: Beim Betreten der Schule muss von den Kindern und der Lehrkraft ein Mundschutz getragen werden. Bei jeglichem Verlassen des Klassenzimmers Bsp.: zur großen Pause muss ein Mundschutz getragen werden. An den festgelegten Bereichen in der großen Pause muss kein Mundschutz getragen werden.

 

Verhalten im Klassenzimmer:

  • Kinder waschen im Klassenzimmer ihre Hände. Sie können hierfür schon in die Zimmer gehen und dann nacheinander an das Waschbecken.
  • Auf dem Tisch liegt ein Papier (Handtuchhalter), darauf kann der Mundschutz gelegt werden. Sie selbst können während des Unterrichts einen Mundschutz tragen, müssen aber nicht.
  • Lassen Sie möglichst viele Fenster offen. Während der Pausen gründlich lüften.

 

Grundsätzlich gilt:

Immer wenn die Kinder das Klassenzimmer verlassen -> bei Rückkehr Hände am Waschbecken im Klassenzimmer waschen! (Das gilt auch, wenn die Kinder schon auf der Toilette die Hände gewaschen haben!)

 

Pausen: 

Vor dem Essen, nach dem Essen und nach der großen Pause Hände waschen.

 

Toilettengänge:

Im Gebäude sind wieder alle Toiletten geöffnet. Wichtig: Mundschutz tragen!

 

Betreuung durch Verlässliche Grundschule und Ganztag:

Die Lernzeit wird vom Ganztagsteam übernommen. Durch Lehrer/Innen geführte AG´s finden nicht statt.

Während der Betreuung der Verlässlichen Grundschule müssen die Kinder den Abstand einhalten, bzw. einen Mundschutz tragen, da die Gruppe gemischt ist.

Dies gilt auch für die Betreuung im Ganztag. Sobald es zu einer Vermischung kommt Abstand und/oder Mundschutz!

 

Kinder, die im Ganztag bleiben, werden am Ende des Unterrichts direkt vom GTS-Team im Klassenzimmer abgeholt.

Wichtig: Bitte alle anderen Kinder nach unten auf den Schulhof begleiten, damit es zu keinen Staus in den Gängen bzw. auf den Treppen kommt.

Zurück