Radio-AG

Schulradio der Klosterringschule VS erhält großzügiges Startkapital

Ein Interview über unser Schulradio könnt ihr hier hören-->

https://soundcloud.com/juliano-brasiliano/mitschnitt-schulradio-0640

https://soundcloud.com/juliano-brasiliano/mitschnitt-schulradio-0840

Das Schulradio der Klosterringschule VS erhält großzügige Unterstützung.

Die Stiftung der Volksbank eG in Villingen fördert in den kommenden drei Jahren mit insgesamt 2.500 € das Schulradio der Klosterringschule in Villingen-Schwenningen. Darüber hinaus sponserte die Volksbank eG über 30 hochwertige T-Shirts für die jungen Redakteure der Radio Ag.

Bereits im Sommer 2021 wurde das Radio-Projekt mit dem FAIR-ways-Förderpreis des SC ausgezeichnet und erhielt somit ein Startkapital von 1.000 € von der Firma Framo Morat GmbH & Co. KG aus Eisenbach.

Der Klassenlehrer und Initiator Julian Limberger freut sich sehr über die langfristige Unterstützung: „Gerade in der heutigen Zeit ist eine nachhaltige Medienbildung der Kinder sehr wichtig. Mit der Unterstützung durch die Volksbank werden wir an der Klosterringschule unser Radiostudio ausbauen und professionalisieren können.“ Die Schulleiterin Ursula Kühn ist dankbar für die Unterstützung: „Die regionalen Sponsoren ermöglichen es uns, den Schülern handlungsorientiert das Thema Medienbildung näher zu bringen. Darüber hinaus lernen die Kinder laut und deutlich zu sprechen, eigene Moderationen zu schreiben und ihre Beiträge selbst zu schneiden.“

Von den finanziellen Mitteln wurden neben einem Mischpult, Lautsprechern, Schalldämpfern und Aufnahmegeräten auch hochwertige Mikrofone angeschafft. „Als Nächstes wollen wir uns Kopfhörer kaufen. Sollten wir weitere Sponsoren finden, werden wir ein Webradio aufbauen und möglichst mit anderen Schulen gemeinsam Sendungen produzieren und ausstrahlen.“, so Limberger.

Limberger arbeitete selbst für verschiedene Radiosender aus der Region und hat mehrere Seminare an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg zum Thema Medienbildung besucht. Heute reportiert er nebenberuflich die Fußballspiele des SC Freiburg im vereinseigenen Internetradio. „Meine eigene Erfahrung rund um das Thema Radio und Medien möchte ich mit viel Freude den Kindern weitervermitteln." Die Schulleiterin Frau Ursula Kühn berichtet: „Bereits jetzt ist einmal im Monat unsere 10-minütige Radiosendung im Schulhaus in allen Klassen der Klosterring- und Sprachheilschule zu hören.“

Die Themen, die Musik und die Moderationen der Sendungen werden von den Schülern selbst bestimmt.

Prominenter Interviewpartner für Livestream-Sendung am 14.02.22

Für die einstündige Livestream-Sendung am 14.02.22 um 16:04 Uhr wählten die Schüler das Thema Politik und führen ein Interview mit dem Politiker Thorsten Frei (CDU). In der Sendung erfahren Kinder mehr über Politik, Demokratie und Mitbestimmung. Die Sendung wird in Kooperation mit dem Radio der pädagogischen Hochschule Freiburg PH 88,4 ausgestrahlt und kann unter www.klosterringschule-vs.de angehört werden.

Neben den Themen Medienerziehung und der Entwicklung von Medienkompetenz soll vor allem der Spaß am Ausprobieren, Recherchieren und Moderieren der Kinder gefördert werden. Die erste Sendung wurde bereits vor den Sommerferien produziert. Mittlerweile sendet Radio Klosterring einmal im Monat eine Sendung über die schuleigene Anlage.

Mehrere Presseberichte können Sie hier lesen:

Schüler gehen auf Sendung: Villinger Klosterringschule wird für besonderes Medienprojekt unterstützt - Villingen-Schwenningen & Umgebung - Schwarzwälder Bote (schwarzwaelder-bote.de)

Radio der Villinger Klosterringschule: SC Freiburg unterstützt Projekt - Villingen-Schwenningen & Umgebung - Schwarzwälder Bote (schwarzwaelder-bote.de)